FANDOM


DefinitionBearbeiten

Die Fluchtwegbeleuchtung gehört zur Gruppe der Notbeleuchtung und soll einer gefährdeten Person den Weg in Sicherheit geleiten. Die allseits bekannten grünen Fluchtwegschilder sind bei Störung oder Stromausfall beleuchtet. Folgende Begrifflichkeiten gelten für die Notbeleuchtung: Fluchtwegorientierungsbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung und Ersatzbeleuchtung. [1]

AnwendungsgebieteBearbeiten

Bei Stromausfall, Störung oder Brandalarm soll die zu rettende Person ihren Fluchtweg so schnell wie möglich finden. Dazu werden in Gängen, Stiegenhäusern und unübersichtlichen Stellen Fluchtwegbeleuchtungen aufgehängt. Die international bekannten, grünen Richtungspfeile weisen den Weg zu einem sicheren Ort. Die Aufgabe des Brandschutzbeauftragten ist es, den Fluchtweg stets zu erhalten und versperrende Gegenstände oder verschlossene Türen zu verhindern.

Normen & RichtlinienBearbeiten

Die Fluchtwegbeleuchtung muss nach den jeweilig gültigen Herstellerangaben regelmäßig gewartet werden und nach den gesetzlichen Vorschriften überprüft werden. Die Batterien bei Einzelbatterieleuchten sind regelmäßig zu testen, die Leuchtdauer beim Test muss über eine Stunde übersteigen. Bei Zentralbatterieleuchten wird ein regelmäßiger Selbsttest durchgeführt und die Störung automatisch an einem Störmeldetableau angezeigt. Die Batterien der zentral gesteuerten Anlage müssen ebenfalls für mindestens eine Stunde die Leuchtkraft der LED-Leuchten aufrechterhalten. [2]

Trend & AusblickBearbeiten

Die Einzelbatterieleuchten werden aufgrund ihrer längeren Haltbarkeit Zug um Zug mit LED-Leuchtmitteln ersetzt. Der Vorteil ist der geringere Stromverbrauch und die längere Haltbarkeit der LEDs im Vergleich zu den Neonröhren. Anlagen mit Zentralbatterie haben den Vorteil der Selbsttests, wodurch das langwierige Testen der Einzelleuchten entfällt.

QuellennachweiseBearbeiten

  1. TRVB 001A [2015], Definitionen, Technische Richtlinien vorbeugender Brandschutz
  2. DIN 31051 [2012], Grundlagen der Instandhaltung

QuicklinksBearbeiten

Sicherheit Wikia

Gebäudesicherheit

Brandschutz

Technischer Brandschutz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki