FANDOM


Kommunale City Streife Bearbeiten

Unter einer kommunalen City Streife versteht sich die Durchführung eines Streifendienstes im öffentlichen Verkehrsraum mit dem Schwerpunkt auf beispielsweise Parkanlagen, städtischen Parkhäusern, Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel etc. Die Tätigkeiten für City Streife, Sicherungs- und Kontrolldienste, Prüfdienste und HIPO unterscheiden sich nur gering. Grundsätzlich beinhalten diese Dienstleistungen die folgenden Tätigkeiten:

  • Präsenz zeigen
  • Auskunftserteilung
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Anzeigen bei Ordnungswidrigkeiten/ Straftaten
  • Verkehrssicherungsmaßnahmen
  • Verhinderung von Schäden
  • Einschreiten bei Vorkommnissen
  • Durchsetzten der Hausordnung
  • Schutz von Personen
  • Zusammenarbeit mit Rettungsdienst/ Polizei/ Feuerwehr

Private City Streife Bearbeiten

Eine privaten City Streife beinhaltet die Durchführung eines Streifendienstes im öffentlich zugänglichen Hausrechtsbereiches für Handel und Gewerbe in Innenstädten und / oder in Einkaufszentren.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. DIN Deutsches Institut für Normung e.V. (2002). DIN 77200, Anforderungen an Sicherheitsdienstleistungen, Berlin, Beuth Verlag GmbH, 2002

QuicklinksBearbeiten

Sicherheit Wikia

Gebäudesicherheit

Objektschutz

Überfall- und Einbruchmeldeanlagen in Kombination mit Videoüberwachung

Sicherheitsdienst

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki